4 Dec 2014

Oatmeal - #healthythursday


Hey ihr Lieben!
Mir fällt es immer am leichtesten, mich morgens gesund zu ernähren. Und ich bin immer wieder überrascht, warum, weil ich eigentlich jeden morgen esse: Oatmeal. Am Anfang mochte ich Oatmeal gar nicht, aber seit ich entdeckt habe, dass man ja Toppings darauf tun kann, schmeckt es echt gut! Und so mache ich mein Oatmeal:
Hey guys!
For me, it's really easy to eat healthy for breakfast. And I always wonder why because I eat the same every day: Oatmeal. In the beginning, I didn't like oatmeal at all but since I've realized that I can use toppings, it's really delicious! And here you can see how I make my oatmeal:

Ihr braucht: / You will need:
Haferflocken / oats
Wasser / water
etwas Milch / some milk

Ich koche morgens sowieso immer etwas Wasser für meinen Tee, und das Wasser, das übrig bleibt, benutze ich, um es zu den Haferflocken zu geben. Da mir Oatmeal nur mit Wasser nicht schmeckt, gebe ich immer noch einen Schuss Milch dazu und stelle es danach für etwa eine Minute in die Mikrowelle. Jetzt wird es Zeit für die Toppings!
I boil some water for my tea every morning and I use the remaining water to give it to the oats. Since I don't like oatmeal with only water, I add some milk. After that, I microwave my oatmeal for one minute. Now it's time for the toppings! 

Oatmeal topping 1:
1/2 Banane / 1/2 banana
Lebkuchengewürz / gingerbread spice
etwas Honig / some honey

Oatmeal topping 2:
eine Handvoll Nussmischung / a handful mixed nuts
ein paar Trauben / some grapes
eine Mandarine / a tangerine

Oatmeal topping 3:
gefrorene Beeren / frozen berries
dunkle Schokostückchen / dark chocolate chunks
  
Mögt ihr Oatmeal? Und wenn ja, was sind eure liebsten Toppings?
Do you like oatmeal? And if you do, which toppings do you like best? 
xoxo
Anna <3

No comments:

Post a Comment