7 Dec 2014

DIY candle in a mason jar - #yoursunday


Hallo ihr Lieben!
Ich bin schon mitten in den Weihnachtsvorbereitungen. Aber ansonsten würde ich auch verrückt werden, weil ich die Ansprüche an mich selbst habe, jedem zumindest etwas Kleines zu schenken. Mein Kopf arbeitet rund um die Uhr und spuckt ständig neue Geschenkideen aus :D . Eine kleine und nicht so teure, aber trotzdem richtig schöne Idee sind diese Kerzen im Glas:
Hey guys!
I am preparing sooo many things for Christmas at the moment. And if I wouldn't do that now, I would stress out later because I want to give everybody something for Christmas, at least something small. My head is working all the time and sometimes it spits out new gift ideas :D . A small and inexpensive but very beautiful idea are these candles in a mason jar:

Ihr braucht: / You will need:
eine Kerze (mit Docht) / a candle (with wick)
kleine Marmeladengläser / small mason jars

Schneidet die Kerze klein (passt auf, dass der Docht nicht beschädigt wird). Schmelzt das Wachs im Wasserbad. Spült währenddessen die Marmeladengläser und schneidet den Docht zu. Haltet den Docht senkrecht in das Marmeladenglas und gebt eine Schicht Wachs hinein. Ihr müsst den Docht festhalten, bis das Wachs einigermaßen fest ist, sonst kippt er um. Am besten schichtet ihr die Kerze, dann bleibt der Docht schon nach der ersten Schicht stehen. Eine Alternative wäre auch, Dochte mit Metallplättchen zu kaufen und diese in das Glas zu kleben.
Cut the candle (be careful: don't damage the wick). Melt the wax in a bain-marie. Wash out the mason jars and trim the wick. Hold it vertically into the mason jar and fill some wax into the mason jar (just the bottom should be covered). Hold the wick until the wax is solid. You could also buy some wicks with metal pads at the bottom and stick them into the mason jar.


Das DIY ist ein super Geschenk z.B. für eure Mama oder eure Schwester.
Habt noch einen schönen Sonntag!
This DIY is a great gift for your mum or your sister.  
Have a great sunday!

xoxo
Anna <3

No comments:

Post a Comment