2 Sep 2014

Chocolate Fruit


Hallo, ihr Lieben!
Wenn ihr das hier lest bin ich gerade auf dem Weg nach Paris, la Ville lumière (die Stadt der Lichter). Ich freue mich schon total auf den Urlaub. Ich werde auf jeden Fall jede Menge Fotos machen, schreibt gerne in die Kommentare, wenn ihr sie sehen wollt.
So, jetzt aber zum eigentlichen Thema: Letztens war eine Freundin bei mir zu Besuch und wir hatten Lust auf etwas Süßes, was aber nicht zu süß ist, wenn ihr versteht, was ich meine. Heraus kamen diese superleckeren Obstspieße:

Ihr braucht (für ca. 10 Spieße):
2 Bananen
2 Nektarinen
1 Apfel
100g Schokolade (ich empfehle Halbbitter, die passt am besten)
10 Schaschlik-Spieße
einen langstieligen Teelöffel

So geht's:
Schmelzt die Schokolade im Wasserbad. Wascht, entkernt/schält und würfelt das Obst. Spießt das Obst auf.


Überzieht die Spieße mit Schokolade: Nehmt etwas Schokolade auf den Löffel und bewegt ihn schnell hin und her (so entsteht die Streifenoptik wie auf dem Bild ganz oben). Stellt die Spieße kalt. Dreht sie um, wenn die Schokolade fest ist, und überzieht auch diese Seite mit der Schokolade. Stellt die Spieße nochmal kalt.
Fertig!

Die Spieße sind echt total lecker und relativ schnell gemacht. Wenn ihr dunkle Schokolade nehmt, sind sie auch noch gesund.
Guten Appetit!
xoxo
Anna <3

No comments:

Post a Comment