11 Jul 2014

Gesichtsmasken

Hallo ihr Lieben,
eure Haut muss echt viel aushalten, besonders die im Gesicht, also sollte man sie auch genügend pflegen. Mit dem richtigen Peeling und der perfekten Pflege wird sie strahlen. Natürlich sollte man sich vor der Gesichtspflege abschminken und am besten alle Haare zurückbinden.

Peeling 1:

Ein 100% natürliches Peeling bestehend aus Zucker, ausgepressten Zitronen und Eigelb.
Der Zucker entfernt beim Reiben Unreinheiten auf der Haut, der Zitronensaft entfettet und pflegt (bei sehr empfindlicher Haut bitte aufpassen) und das Eigelb spendet Feuchtigkeit. Das ganze mischen und im Gesicht verreiben. Anschließend etwa 10 Minuten einwirken lassen und dann mit warmem  Wasser abwaschen.

Peeling 2:

Ihr braucht Kaffeepulver, Salz, Honig und Joghurt.
Das Kaffeepulver und das Salz entfernen Unreinheiten und da Honig antibiotisch ist, beugt er Entzündungen oder Reize vor. Im Joghurt ist Milchsäure enthalten und klärt das Gesicht und spendet Feuchtigkeit.

Maske:

Die effektivste Maske die ich kenne, besteht aus Quark, Haferflocken und Olivenöl. Sieht nicht schön aus und schmeckt auch nicht, aber pflegt die Haut und darauf kommt es an. Etwa einen Becher Quark mit Haferflocken mischen, bis eine "eklige, körnige Pampe" entsteht. Anschließend 1 Esslöffel Olivenöl dazu geben und auftragen. Nach etwa 10 Minuten abwaschen.

Was sich auch gut als Maske eignet ist Heilerde. Bekommt man in jeder Apotheke und in der Drogerie. Am besten eignet sich (meiner Meinung nach) feine Heilerde. Vermischt mit Wasser oder Milch eine tolle Maske :D

Viel Spaß beim Ausprobieren
Eure Karo <3


No comments:

Post a Comment