25 May 2014

DIY-Schokolade (Vatertagsgeschenk) - #yoursunday


Hay ihr Hübschen!
Am Donnerstag ist Vatertag und da ich schon keinen Post für ein Muttertagsgeschenk gemacht hatte, dachte ich mir, das wäre jetzt die perfekte Gelegenheit dafür.
Die meisten Väter lieben Schokolade, und wenn ihr ihnen auch noch eine eigene Sorte kreiert, werden sie sich 100pro total freuen.

Ihr braucht:
einen Backrost
Alufolie
Schokolade
Erdbeeren/ Bananen/...
gehackte Mandeln/ Zuckerstreusel/...

So geht's:
Schmelzt die Schokolade im Wasserbad. Bis sie vollständig geschmolzen ist, nehmt ihr euch ein Stück Alufolie und legt sie auf den Backrost. Drückt die Alufolie ein Wenig in die Zwischenräume des Rosts, damit am Ende Schoko-"Riegel" entstehen. Schneidet das Obst eurer Wahl sehr (!) klein.
Wenn die Schokolade geschmolzen ist, schüttet ihr ein Wenig in die Vertiefungen der Alufolie. Wartet kurz. Legt nun etwas von dem Obst darauf. Füllt die Vertiefungen der Alufolie mit Schokolade auf. Außerdem solltet ihr darauf achten, dass nicht nur die Vertiefungen ausgefüllt sind, damit die "Riegel" am Ende auch aneinander hängen. Streut etwas von den Mandeln und den Zuckerstreuseln auf die Schokolade.
Jetzt müsst ihr sie nur noch abkühlen lassen und dann vorsichtig die Alufolie entfernen.
Yummy!

Ich hoffe, das DIY hat euch gefallen.
Bis zum nächsten Mal!
xoxo
Anna <3

No comments:

Post a Comment