2 Dec 2013

Meine Lieblingsmädchenfilme - 2. Türchen - Adventskalender

Hay!
Heute zeige ich euch mal meine Lieblingsfilme, die man als Mädchen mal gesehen haben sollte (meiner Meinung nach).
Gut, dann fange ich mal an...

1. "Heute bin ich blond"
Die 21-jährige Sophie steckt voller Pläne für nächstes Jahr, doch dann erfährt sie, dass sie Krebs hat. Da sie aber trotzdem ihr Leben leben will, kauft sie sich mehrere Perücken, für jedes Stück Sophie eine.
Wunderschöner, rührender Film

2. "Soul Surfer"
Die junge Surferin Bethany Hamilton hat eine große Zukunft als Surferin vor sich - bis sie durch eine Haiattacke einen Arm verliert. Doch sie denkt gar nicht daran, aufzugeben.
Wunderschöner, bewegender Film mit Taschentuchgarantie, der auf einer wahren Geschichte beruht

3. "Wild Child"
Die 16-jährige Poppy Moore ist eine reiche Zicke aus L.A., die ihren Vater regelmäßig fast zu einen Nervenzusammenbruch bringt. Deshalb beschließt er sie, in ein Internat in England zu geben. Doch Poppy hat nicht vor, sich zu ändern. Sie will nur eins: schnell wieder zurück nach Hause. Dafür greift sie zu allen Mitteln: Sie versucht, durch schlechtes Verhalten aus dem Internat zu fliegen. Doch als sie schon mit neuen Freundinnen den perfekten Fluchtplan in Gang gesetzt hat, bemerkt sie, dass es ihr in England gar nicht so schlecht geht. Außerdem findet sie dort ihre erste große Liebe...
Typischer Mädchenfilm mit viel Glitzer, perfekt für einen Mädelsabend

 4. "Rubinrot"
Gwendolyn Shepherd möchte eigentlich nur normal sein, aber ihre Familie hat jede Menge Geheimnisse.
Diese drehen sich alle um das Zeitreise-Gen, das in der Familie vererbt wird. Bisher dachten alle, dass Gwendolyns Cousine Charlotte dieses Gen hätte, doch dann stellt sich heraus, dass Gwen es geerbt hat. Um sämtliche andere Geheimnisse aufzuklären, muss sie sich dann auch noch mit Charlottes arrogantem Freund Gideon de Villier zusammentun.
Romantische Fantasy-Lovestory

 5. "twilight - Bis(s) zum Morgengrauen"
Bella zieht zu ihrem Vater in eine verregnete Kleinstadt. Dort trifft sie auf Edward und seine Familie, die irgendwie anders sind: Sie sind Vampire, die unter Menschen leben. Die beiden verlieben sich ineinander doch kann eine Beziehung zwischen Vampir und Mensch gut gehen?
Romantisches Fantasyabenteuer, muss mädchen gesehen haben!

Das waren meine fünf Lieblingsfilme.
Vielleicht war ja auch einer für euch dabei, den ihr mal anschauen möchtet...
Worauf wartet ihr noch? ;)
xoxo
Anna

No comments:

Post a Comment